Sprache macht Spaß - Spracherwerb und Sprachentwicklung von Kindern unter drei Jahren in der Kindertagespflege (1. Termin)

05 Juni 2013 19:30 - 21:45

(im Kalender speichern)

Tageselternverein Beratungsstelle Horb

Sprache macht Spaß - Spracherwerb und Sprachentwicklung von Kindern unter drei Jahren in der Kindertagespflege (1. Termin)

Sprachkompetenz und Ausdrucksvermögen sind „Schlüssel“ zum Bildungserfolg. Die sprachlichen Kompetenzen werden in der frühen Kindheit gelegt. Die Kindertagespflege ist ein Bildungsort für Kinder, besonders für Kinder unter drei Jahren.

Der Landesverband der Tagesmütter-Vereine Baden-Württemberg e.V. führt seit September 2012 im Auftrag der Baden-Württemberg Stiftung das Modellprojekt „Spracherwerb und Sprachentwicklung von Kindern unter drei Jahren in der Kindertagespflege“ durch.

Ziel dieses Projektes ist es, über die Qualifizierung von Tagespflegepersonen die sprachliche Bildung von Kindern unter drei Jahren in der Kindertagespflege zu stärken.

Dazu sollen interessierte Tagespflegepersonen, die bereits tätig sind und die Qualifizierung mit 160 Unterrichtseinheiten nach dem DJI absolviert haben oder sich in der Qualifizierung nach dem DJI befinden, zum Themenbereich „Spracherwerb und Sprachentwicklung“ in einem Umfang von 32 Unterrichtsstunden fortgebildet werden.






Tageselternverein Beratungsstelle Horb

Marktstraße 11, 72160 Horb, Deutschland
Routenplaner